Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

2 Gewichtsklassen gewonnen Manustrophy 01.10.11

Mit über 500 Startern im Semi- und Leichtkontakt war auch die Manus-Trophy in Niestetal-Sandershausen bei Kassel gut besetzt.

Für die Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin verlief dieses Kickboxturnier überaus erfolgreich.

Die Aufregung legte sich bei der 13-jährigen Steffi Gleixner sofort nach dem ersten Punkt, den sie durch eine saubere Fausttechnik zum Körper ihrer Gegnerin erzielte. Als sie dann im Halbfinale stand, trennte die Bad Abbacherin nur 1 Punkt zum Finaleinzug, wurde aber mit der Bronzemedaille belohnt.

Alex Gleixner ist eine Bank für sich. Sämtliche Gegner fegte er nach belieben von der Matte und holte sich in zwei Gewichtsklassen die Manustrophäe.

Bei Philipp Ruckdeschel ging es dieses mal um die Teilnahme zur Weltmeisterschaft, die im November in Dublin ausgetragen wird. Seine Mitstreiter in den Vorrunden hatten gegen Philipps Fäuste und Fußtechniken keine Chance. Dann wurde es höchst spannend, denn Philipp musste gegen den Nationalkaderkämpfer Sascha Gräske aus Leipzig antreten. Wer diesen Finalkampf gewinnt, löste die Fahrkarte zur WM. Leider wurde Philipp von den Kampfrichtern verschiedst und so ist dieser zweite Platz kein Trost für den 18-jährigen, denn nun muss er seinen Vereinskollegen Alex alleine zur WM fahren lassen.

 



Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Bericht Bayernpokal sh. Berichte mit Bildern

Fotos zur Gürtelprüfung am 1.2.20 sh. Bilder 2020

Foto zur Kidsgürtelprüfung am 19.12.19 sh. Bilder

ITF-Teamtulläufer holen den Dt. Vizemeistertitel

sh. Berichte mit Bildern 2019

24.10.20          Bavarian Open

                          Altötting

14.11.20          ITF Technik Seminar

11.12.20          Weihnachtsfeier

                          Gasthaus Schreiner

                          Lengfeld

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.