Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Deutsche Meisterschaft 11./12.06.2011

Jungshinkämpfer sind Deutsche Meister 2011

 

Das Pfingstwochenende nicht im Urlaub, sondern in Leipzig bei den Deutschen Meisterschaften der weltgrößten Kickboxorganisation WAKO verbrachten die Fighter der Teakwon-Do-Kickboxschule Jungshin. Insgesamt über 540 Starter im Semi-, Leicht- und Vollkontakt verteilten sich auf 2 Tage.

Bereits am Samstag war die Jugend am Zug. Von der Bad Abbacher Schule war hier im Semikontakt Steffi Gleixner am Start. Die 13-jährige war sichtlich aufgerecht bei ihrer ersten Dt. Meisterschaft, obwohl sie eigentlich keinen Grund dazu hatte. Bestens vorbereitet konnte sie in ihre Kämpfe in der Größenklasse – 175 cm  gehen. Ihre erste Gegnerin, die erheblich schwerer war, konterte sie durch ihre schnellen Fäuste immer wieder aus und stand somit im Halbfinale. Steffis Gegnerin hier war niemand anders als die Weltmeisterin im Leichtkontakt Vicenca Petrovic  aus Berlin. Leider ließ sich Steffi davon zu sehr beeindrucken und kämpfte zu verhalten. Dadurch in Rückstand geraten, versuchte die Bad Abbacherin in der 2. Runde diesen aufzuholen, wurde auch lockerer und ihre Fuß- und Fausttechniken kamen wieder schneller. Bis auf 2 Punkte kam sie auch an die Berlinerin heran, nach dem Gong stand aber fest, Steffi hatte den 3. Platz erobert. Erst einmal über sich selbst verärgert, dann nach einiger Zeit doch versöhnt, freute sie sich über die Bronzemedaille bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft.

Sonntags ging es dann bei den Senioren zur Sache. Auf Alex Gleixner warteten schon alte Bekannte in der -84 kg Herrenklasse. Aber der 20-jährige wies diese souverän in ihre Schranken. Auch Philipp Ruckdeschel, am Samstag erst 18 geworden, fegte seine Gegner, darunter den Nationalkaderkämpfer und  Hausherrn aus Leipzig, Sascha Gräske, vom Platz. Der Jungspund war in Topform, die er auch bis zum Abend, an dem alle Finalkämpfe ausgetragen wurden, halten konnte.

Zuerst war jedoch Alex Gleixner an der Reihe. Leonid Schmidt aus Melsungen stand ihm gegenüber. Alex  zurzeit überragende Form trug dazu bei, dass er nicht einmal die 3 x 2 Minuten brauchte, die für die Finalkämpfe angesetzt waren, um sich den Meistertitel zu holen. Bereits in der 2. Runde besiegte er seinen Finalgegner durch technisches k. o und holte sich Gold.

Hüseyin Semerci aus Duisburg wartete als Anwärter auf den Meistertitel in der Herrenklasse – 74 kg auf  Philipp Ruckdeschel. Immer wieder in Führung gehend und sogleich auch wieder durch den Duisburger ausgeglichen, stand dieses Finale immer wieder auf der Kippe. Doch in der entscheidenden 3. Runde stellte sich Philipp immer besser auf seinen Kontrahenten ein und ließ diesen schier verzweifeln. Der Abbacher baute seine Führung durch Blitzangriffe aus und machte sich mit dem Sieg ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk.

Am vorherigen Wochenende noch siegreich in Italien war Chantal Klier in Leipzig das Glück nicht hold. Sie verlor gleich den ersten Kampf und schied frühzeitig aus.

Aus dieser kleinen Kampfmannschaft zwei Deutsche Meister und eine Drittplatzierte hervorzubringen, ist auch ein großer Verdienst von Trainer Gebhardt Ruckdeschel, ohne den diese Erfolge sicher nicht möglich wären.

 



Sommerferien

sh. Aktuelles

Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Fotos Pizzafest sh. Bilder

Gürtelprüfung sh. Berichte mit Bildern

DAN-Prüfung erfolgreich absolviert

sh. Berichte mit Bildern

Team-Tul-Läufer und Tim Gabler holen Gold bei BM

sh. Berichte mit Bildern

Steffi Gleixner wird 2. beim Worldcup "Bestfighter" in Rimini

Alex Gleixner 2 x 3.

Wir gratulieren!

Drei dt. Meistertitel

sh. Berichte mit Bildern

2 x Silber, 1 x Bronze bei Weltcup in Budapest

sh. Bericht mit Bildern

Bay. Meisterschaft bringt Vizetitel

sh. Berichte mit Bildern

Bericht WM ITF Inzell

sh. Berichte mit Bildern

2 Siegergürtel für Jungshin-Kämpfer

Bericht von den Austrian Classics sh. Berichte mit Bildern

24.-31.8.19     EM Ungarn

12.10.19          Bavaria Open 

                          Altötting

9.11.19             ITF-Lehrgang

16.11.19           ITF-DM

23.-30.11.19    WM Antalya

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.