Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Taekwon-Do

Was ist " Taekwondo "?

Taekwondo ist eine Kampfkunst, die Ihre Wurzeln im Gebiet des heutigen Koreas hat. Die Ursprünge des modernen TKD lassen sich bis in das 1. Jahrhundert v. Christus zurückverfolgen.

Wörtlich übersetzt heißt Taekwondo:

  • Tae: Alle Fußtechniken
  • Kwon: Alle Handtechniken
  • Do: Der Weg, die Kunst, die Lehre

Frei übersetzt würde Taekwondo bedeuten: Die Kunst des Fuß- und Handkampfes.

Die koreanischen Selbstverteidigungs- und Nahkampfsysteme durchlebten im Laufe der Geschichte ein ständiges Auf und Ab. Einige wurden vergessen, neue wurden gebildet. Dies alles ist unter anderem in der Geschichte Koreas begründet. Auf weiteren Geschichtsunterricht wollen wir an dieser Stelle jedoch verzichten.

Aktuell stellt das moderne TKD ein sehr komplexes System dar. Die neuesten sportmedizinischen Erkenntnisse werden mit alten Traditionen und Erfahrungen verbunden. So ist es gelungen, dieses System als eines der erfolgreichsten in der modernen Kampfszene zu etablieren. Zahlreiche jüngere Systeme - hier auch das bekannte Kickboxen - haben zu fast 100% die Techniken und deren Interpretationen aus dem TKD übernommen.

Gürtelprüfung im Taekwon-Do sh. Berichte mit Bildern

Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Bericht Bayernpokal sh. Berichte mit Bildern

Lilly Trautmann holt 2x Silber

 

06.07.24   ITF Bayer. Meisterschaft

                   Schwabmünchen

07.07.24   Danprüfung

                   Schwabmünchen

Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.