Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Kickboxelite trifft sich in Belgien

Zum Auftakt der Herbstsaison starteten die Kickboxer der Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin im belgischen Beveren nahe Antwerpen.

Am Samstag waren zuerst die Jugend- und Juniorenkämpfe, wo Christian Iordache eine gute Leistung zeigte. Er sicherte sich bei den Junioren den 3. Platz.

Tags darauf ging es bei den Damen- und Herrenklassen hoch her.

Noch nicht ganz in Höchstform schlug sich Alex Gleixner wacker und entschied seine Vorkämpfe für sich.

Der Organisator der Flanders Open – Marc de Block – lässt keine Kosten scheuen und setzt die Finalkämpfe am Abend ins Rampenlicht.

Dort stand Alex dem Engländer Chris Aston gegenüber und es war wie erwartet der enge und an Spannung nicht zu überbietende Kampf um den 1. Platz.

Die Punktführung wechselte ständig hin und her, einmal führte der Bad Abbacher, einmal der Engländer, doch die letzten 30 Sekunden zog Aston noch einmal gewaltig an und holte sich den Sieg.

 

Der Start in die Herbstsaison ist somit gut gelungen und jetzt beginnt für Alex die Vorbereitung für die Weltmeisterschaft im Dezember in der Türkei.

 

Wer gerne einmal Kickboxen (ab 14 Jahre) schnuppern möchte, ist Dienstag und Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr in der Jos-Manglkammerhalle in Bad Abbach am richtigen Platz.

neue Trainingszeiten sh. Aktuelles

Bilder BM Vilseck sh. Berichte 2022

Jahreshauptverammlung mit Neuwahlen

sh. Berichte

Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Gürtelprüfung 19.12.21

Bericht und Bilder sh. Berichte

12.2.22 ITF-Workshop

             Schwarzgurte Bad Abbach

19./20.2.22 Übungsleiter-   

             verlängerung Deggendorf

1.4.22 German Open Hamburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.