Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Doppelsieg bei Internationaler Deutscher Meisterschaft

Äußerst erfolgreich verlief die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kickboxen im fränkischen Ebern für die Bad Abbacher Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin.

Drei Meistertitel, sowie zwei 3. Plätze sind zu verbuchen.

Gleich in zwei Gewichtsklassen ungeschlagen präsentierte sich Philipp Ruckdeschel. 17 Kontrahenten in der Klasse – 74 kg, sowie 15 in der Gewichtsklasse – 79 kg verwies der 18-jährige auf die Plätze. Darunter auch zwei deutsche Kaderkämpfer, die gegen Philipps reaktionsschnelle und konterstarke Techniken keine Chance hatten. Von Kampf zu Kampf steigernd war keiner der Gegner fähig, den Bad Abbacher bei seinem Doppelsieg zu stoppen.

Eindrucksvoll meldete sich nach seiner Verletzung Alex Gleixner zurück. In der Klasse -89 kg stellte sich nach dem 1. Kampf sofort heraus, wer hier Favorit ist. Mit seiner enormen Grundschnelligkeit und seinen ansatzlosen Techniken waren selbst seine hochkarätigen Gegner völlig überfordert. Zu recht holte sich der 20-jährige den Siegerpokal. Auch wenn sich die Verletzung in seiner 2. Gewichtsklasse wieder bemerkbar machte, reichte es für den Vizetitel.

Bei den Damen ging es auch ganz schön zur Sache. Im Halbfinale hatte sich Chantal Klier wieder einmal eine Ungarin als Gegnerin erkoren. Willensstark gab sich die 18-jährige nicht geschlagen und punktete fleißig mit. Dass es am Ende zum 3. Platz reichte, ist bei einem internationalen Turnier ein großartiger Erfolg.

Durch die bisherigen Ergebnisse angespornt, stand auch Steffi Gleixner im Halbfinale. Der 14-jährigen erging es jedoch wie Chantal und sie nahm den kleinen Pokal für den 3. Platz mit nach Hause.

Trainer Gebhardt Ruckdeschel ist stolz auf seine Schützlinge und freut sich, dass Philipp und Alex sich so gut für den deutschen Bundeskader empfohlen haben.

Nach diesem großen Event mit über 600 Startern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Ungarn, Slowenien und Tschechien wird jetzt wieder für den Weltcup „Austrian Classics“ in Innsbruck im April trainiert.



Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

2 x Silber, 1 x Bronze bei Weltcup in Budapest

sh. Bericht mit Bildern

Bay. Meisterschaft bringt Vizetitel

sh. Berichte mit Bildern

Bericht WM ITF Inzell

sh. Berichte mit Bildern

2 Siegergürtel für Jungshin-Kämpfer

Bericht von den Austrian Classics sh. Berichte mit Bildern

Steffi Gleixner gewinnt Grand Champion, Alex Gleixner besiegt Roman Bründl bei German Open

sh. Berichte mit Bildern

1.-2.6.19          DM Coburg

6.7.19               ITF BM Pfronten

7.7.19               DAN-Prüfung            

                          Schwabmünchen

20.07.19          Gürtelprüfung Bad 

                          Abbach

27.07.19          Pizzafest

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.