Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

23 neue Gürtel für Jungshin-Schüler

Von weiß bis rotschwarz haben alle Schüler von 6  bis 19 Jahren der Bad Abbacher  Taekwon-Do-Schule Jungshin ihre neuen Gürtel erhalten.

 

Mit viel Fleiß, Ausdauer und starkem Willen machten sich alle an die Vorbereitung. Trotz Schulstress war es den Meisten möglich, zwei mal pro Woche und auch zum Teil auch noch Samstags zu trainieren. Denn geschenkt bekommt man den neuen Gürtel bestimmt nicht.

Formenlauf, Partnerübungen, Hand- und Fußtechniken bei den Anfängern, dazu Selbstverteidigung, Bruchtest und Kampf bei den Fortgeschrittenen bestimmten seit Wochen das Training. Und so gingen alle gut vorbereitet ins Prüfungsgeschehen.

Adalbert Wagner (7. Dan), Andreas Schwaiger (5. Dan) und Anita Grundbacher (4. Dan) aus Miesbach nahmen routiniert wie immer den Prüflingen die verschiedenen Gürtelgraduierungen ab.

 

Die Prüfer waren mit den Ergebnissen hoch zufrieden, es wurden zum Teil sehr gute Leistungen gezeigt und stellten den Trainern ein großes Lob für die geleistete Arbeit aus.

 

Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Neue Gürtel im Taekwon-Do

sh. Berichte mit Bildern

Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.