Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

 

Herbstsaison gut begonnen

 

Wenn Alex Gleixner der Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin wieder am Start ist, dann gleich richtig.

Beim Deutschlandpokal in Leipzig zeigte er wieder einmal Kickboxen vom Feinsten.

Ansatzlose Fausttechniken, die seine Gegner zum Teil gar nicht wahrnahmen, sowie seine variablen Fußkicks sicherten Alex die 1. Plätze in der Gewichtsklasse – 89 kg, beim Grand Champion und auch im Teamfight. 3 Pokale für den 1. Platz konnte so der 23-jährige Lehramtsstudent erringen.

Marco Seifert zog ihm sofort nach. Der 13-jährige startet ab diesem Herbst in der Jugend A-Klasse der 13-15jährigen zum ersten Mal. Bravourös setzte Marco seine Fäuste und Fußtechniken ein, gewann bei der Klasse – 47 g den goldenen Pokal und holte auch noch in der höheren Gewichtsklasse die Bronzemedaille.

Doch nicht genug, auch Pascal Seifert, Michael Huber und Stefanie Gleixner kamen jeweils mit Bronzemedaillen aus Sachsen zurück.

Besser konnte für die Bad Abbacher Schule die Herbstsaison nicht beginnen.

 

 

 

Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Neue Gürtel im Taekwon-Do

sh. Berichte mit Bildern

Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.