Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.
Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

 Weltcup der Kickboxer in Innsbruck

2300 Starter aus 34 Nationen, unter anderem den USA, Guatemala, Brasilien und halb Europa kämpften beim Weltcup „Austrian Classics“ um den begehrten Titel sowie um einen Siegergürtel.

 

Die Pointfighter Stefanie Gleixner und Michael Huber der Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin versuchten auch ihr Glück in Innsbruck.

 

Trotz guter Leistungen kamen die Bad Abbacher nicht über die 2. Runde hinaus und mussten ihre Gegner ziehen lassen.

 

Damit geht eine große Ära zu Ende. Die Austrian Classics wurden zum letzten Mal ausgetragen.

 

Seit 2004 mischten dabei die Bad Abbacher kräftig mit. Allein Philipp Ruckdeschel erkämpfte sich 5 x, Alex Gleixner und Stefanie Gleixner jeweils 1 x den Siegergürtel. Und auch zahlreiche 2. u. 3. Plätze konnten die Sportler einheimsen.

 

Dieses großartige Turnier werden die Jungshinkämpfer sehr vermissen.

Bay. Meisterschaft im TKD

sh. Berichte mit Bildern

Vorher

Nachher

Weltcup Budapest

sh. Berichte mit Bildern

Turnier Liechtenstein sh. Berichte mit Bildern

Bayernpokal sh. Berichte mit Bildern

Austrian Classics sh. Berichte mit Bildern

Anfängerkurse im Taekwon-Do

sh. Aktuelles

Druckversion | Sitemap
© Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.